Autor*innenleben

Die Geschichte hinter der Geschichte

Die Geschichte hinter der Geschichte von "Molly, Trappel und das Knack" - www.jonnastruwe.de/aktuelles/ #mollytrappelunddasknack

Mein Bilderbuch hat eine sehr reale Entstehungsgeschichte. Aber Achtung: sie verrät, wen oder was Molly findet auf ihrer Pirsch durchs Haus. Wer also erst noch das Buch lesen möchte, der kann auch dort erfahren, wie eines zum anderen kam.

Die Geschichte hinter „Molly, Trappel und das Knack“

Nach einem Jahr im modernen amerikanischen Wolkenkratzer saß ich eines stillen Tages wieder an meinem Schreibtisch im schwäbischen Altbau und stellte fest, dass mein Kaffeemühlenhäuschen alles andere als still, sondern voller herrlicher Geräusche war.

Es knackte und knarzte im Sonnenschein, ächzte und klapperte im Wind, gurgelte und gluckerte im Regen. Die Dielen knarrten, die Türen quietschten und in den Heizungsrohren klopfte es.

„Wie sonderbar“, dachte ich, „dass ich diese Geräusche vorher nie wahrgenommen habe.“ Die Idee zu Mollys Geschichte war geboren …

Auch die Maus ist nicht erfunden. Sie schlich sich eines Tages tatsächlich heimlich in die Küche des Kaffeemühlenhäuschens. 

Als ich das Knispeln und Knaspeln hörte und die Maus entdeckte, war ich allerdings weit weniger unerschrocken als Molly. Ich musste einen Nachbarn zu Hilfe rufen, der die Maus samt Mülleimer seelenruhig in den Garten zurückbrachte. 

Er rettete Maus und Mensch und bekam kurzerhand eine selbstgebastelte Ehrenmedaille von mir verliehen.

Die Geschichte hinter der Geschichte von "Molly, Trappel und das Knack" - www.jonnastruwe.de/aktuelles/ #mollytrappelunddasknack

Und so fügten sich ein Haus und eine Maus zu einer Geschichte zusammen. Doch erst eine weitere Begebenheit im echten Leben machte daraus ein Bilderbuch.

In einer Zeit, in der sich so viele Menschen auf der Welt in ihre eigenen vier Wände zurückziehen mussten und wir alle über Bildschirme Kontakt suchten, entstand eine wunderbare virtuelle Gemeinschaft – die KINDERBUCHMANUFAKTUR

Dort traf ich Arabell, die meine Buchstaben in Bilder verwandeln konnte, Türen, Dielen und Schränke zum Leben erweckte und das Klingeln, Plätschern, Schlurfen, Knarzen, Schnaufen, Schnarchen und Klacken sichtbar machte. 

Und wenn du das nächste Mal in deiner stillen Wohnung sitzt, dann lausch einmal, ob sie dir vielleicht auch eine Geschichte erzählt …

Hast du schon deine Ausgabe von Molly, Trappel und das Knack? – Nein? Dann kannst du das Buch in deiner Lieblingsbuchhandling bestellen oder hier online beim Autorenwelt-Shop kaufen.

Autorenwelt Shop
Teile diesen Beitrag
close
Jonna Struwe Kinderbuchautorin - www.jonnastruwe.de/ - #mollytrappelunddasknack

Blog abonnieren

Bleib immer auf dem Laufenden, sobald ich etwas in der Rubrik "Aktuelles" veröffentliche

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.